Vorne weg - mir geht es nicht um reines "Survival-Training".

Viel mehr geht es mir darum:

- die tiefe Verbindung zur Natur wieder herzustellen,

- uns als Teil des großen Ganzen zu sehen,

- unseren Platz in diesem Leben zu finden und damit die Sinnhaftigkeit unseres Lebens.

Dazu gibt es Fertigkeiten, die uns helfen, im Einklang in und mit der Natur zu leben.

Es ist ein sehr altes Wissen und u.a. das Wissen von TOM BROWN JR. und seinem Lehrer, dem Apachen-Scout STALKING WOLF, das meinen Programmen zugrunde liegt.

 


Ich biete Programme für gemeindliche Gruppen (z.B. Konfirmanden-gruppen), für Schulklassen, Teams und Einzelpersonen.

 

Die Inhalte des Programms varieren je nach Jahreszeit und vorheriger Absprache.

 

Ich biete 3 Stunden-Programme (vormittags oder an Wochenenden) oder Tages-Programme, d.h. ca. 6 Stunden (am Wochenende). Die jeweiligen Termine erfolgen nach Absprache.

Interessantes:

Der besondere Buchtipp - absolut lesenswert und ganz neu - endlich auf deutsch!: Der "Coyote-Guide" von Jon Young u.a.

Schamanismus und Christentum (Interview mit einer Pfarrerin, die auch Schamanin ist)